30.11.2016 #Neuigkeiten

Yoga

Yoga ist ein sanfter Weg zu mehr Fitness und einem besseren Körpergefühl. Es ist eine Entspannungstechnik, die von jedem angewendet werden kann. Unser Präventionskurs ist gerade für Einsteiger ideal.

 

Der Grundgedanke ist, durch Meditation, Konzentration, Atmung und Bewegung den Körper und die Seele miteinander zu vereinen. Um diese Einheit zu erreichen, bedarf es wiederholter Übungen, deren Grundlage immer die Entspannung ist. Gleichzeitig trainieren Sie mit den Yoga-Übungen Ihre Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht.

 

Durch eine regelmäßige Teilnahme können Beschwerden von Rückenschmerzen bis Schlafstörungen in einem Yoga-Kurs gelindert werden.

 

In einer aktuellen Studie haben Forscher der University of Illinois die Wirkung von Yoga auf das Gehirn untersucht. Dabei kam heraus, dass schon 20 Minuten Yoga großen Einfluss auf Geschwindigkeit und Genauigkeit des Gedächtnisses haben.

Sport wirkt sich im allgemein positiv auf das Gehirn aus. Doch Yoga ist mehr, da es zusätzlich über einen meditativen Charakter verfügt.

 

www.academia.edu/3145421/The_Acute_Effects_of_Yoga_on_Executive_Function